+375 17 209-53-95
е-mail: apply@bsu.by

 Institut für Deutschland- und Europastudien

Die Bibliothek des Instituts für Deutschlandstudien ist die größte deutschsprachige Fachbibliothek in Belarus mit über 3000 Büchern. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 beteiligen sich zahlreiche deutsche Stiftungen durch Finanz- und Sachmittelspenden an ihrem Aufbau. Allen voran haben die Robert Bosch Stiftung, die Internationale Bildungs- und Begegnungsstätte (IBB) MInsk, die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und das Land Nordrhein-Westfalen wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen. Das Institut für Deutschlandstudien lädt alle Studierende mit Deutschkenntnissen ein, das vielfältige Angebot an Büchern in den Bereichen Jura, Wirtschaft und Politik zu nutzen. Darüber hinaus bieten wir ein breites Sortiment an aktuellen deutschen Zeitschriften, viele CD/DVD-Roms zum Anschauen, Lesen und - nach Vorlage des Benutzerausweises - auch zum Ausleihen an.

Die Bibliothek befindet sich hier: ul. Leningradskaja, 20, Raum 405.

Arbeitszeit: Mo. - Fr. von 9.00 bis 17.00, Pause 13.00 - 13.45.